Karate Vaihingen


Ehrungen

Arthur Bastian wurde 6.Dan verliehen

Für sein jahrelanges Engagement im Karate mit Kindern, Jugendlichen  und im Para-Karate wurde  Arthur Bastian am 29.04.2018 in der Halle im See in Kleinglattbach bei der KVBW-Mitgliederversammlung, von DKV-Präsident/ Vize- Präsident WKF (World Karate Federation) Wolfgang Weigert und KVBW-Präsident Dr. Sigi Wolf der 6. Dan verliehen.
Wolfgang Weigert stellte ihn als Urgestein des Karate in Deutschland vor, zählte in kurzem Überblick seine Verdienste um das Karate auf. Mit 36 Jahren zum Karate gekommen 38 Jahre als Vorstand in einem Karateverein, 1980 die Organisation der Länderbegegnung mit der Schweiz durchgeführt, seit 1981 Eingliederung der Sportler mit Behinderung und von Anfang an große Erfolge bis zum heutigen Tag. 1991 den Vaihinger Karateverein gegründet und ihn und den Namen Vaihingen weit über die Grenzen hinaus, zu Ruhm gebracht.
Von 1995 bis 2018 Geschäftsführer des Goju Ryu Karateverband Baden-Württemberg, von
1995 bis dato Landesjugendwart und Leiter der GKVBW Jugendfördergruppe. Ebenfalls seit 1995 stellvertretender Landesjugendreferent des Karateverband BW. Seit bereits 23 Jahren Organisator des jährlichen Jugend-Trainingscamp in Spanien.
Seit 1995 ist er auch Vertreter der Verbandsjugend im Württembergischen Sportbund

Bisher kein Turnier ohne Medaille
Große Erfolge wie Landes-Deutsche oder Weltmeisterschaft gehören zu den Erfolgen seiner Schützlinge und zuletzt auch der 3. Platz bei der Europameisterschaft in Serbien.

Meisterprüfungen hat er abgelegt
1993 zum 1. Dan in Kamen
1997 zum 2. Dan in Hoyerswerda
2001 zum 3. Dan in München
2006 zum 4.Dan in Lahr
2012 zum 5.Dan in Oberriexingen
und die Krönung nun 2018 den 6.Dan in Ehre vom Präsidenten persönlich verliehen.

2002 Ehrennadel in Gold vom Karateverband BW
2009 Ehrennadel in Gold für erfolgreiche Arbeit im Goju Ryu Karateverband BW
2010 Ehrennadel in Gold für besondere Verdienste im Goju Ryu Karateverband Deutschland
2013 Ehrennadel in Gold vom Württembergischen Landessportbund

Die Ehrung nun 2018 mit dem 6.Dan Shihan (Großmeister) macht für ihn das Jahr 2018 zu einem besonderen Jahr, am 04.04. wurde er 75 Jahre und zum Jahresende 21.12. kann er auch noch goldene Hochzeit feiern, 2018 wird für ihn ein besonderes Jahr.
Ehrung 2018 Ehrennadel in Gold

Wüttembergischer Landessportbund verleiht Arthur Bastian die Ehrennadel in Gold

Bei unserer diesjährigen Fackelwanderung am 13. Dezember 2013 zur Eselsburg, mit anschließendem Jahresabschlussessen, wurde mir eine besondere Ehre zuteil. Was für mich völlig überraschend war, mich aber erfreut hat - mir wurde vom württembergischen Landessportbund die höchste Auszeichnung verliehen die goldene Ehrennadel mit Urkunde für außergewöhnliche Leistungen für den Sport und die Jugendarbeit. Ich weiß nicht wer dies beantragt hat, aber DANKE es ist mir eine Ehre und ich werde weiter für euch da sein, so lange Gott will und es meine Gesundheit zulässt.

Ehrung Dez 2013 Ehrennadel in Gold

Arthur Bastian erhält die Ehrenplakette des Deutschen Karateverband

Arthur Bastian erhält am 6.4.2013 aus den Händen von Landesjugendreferent Helmut Spitznagel die goldene Ehrenplakette des Deutschen Karateverband. Er erhält die Auszeichnung für langjährige erfolgreiche Pionierarbeit in der Sportart Karate für den DKV. Er ist Träger des 5. Dan, besitzt die A - Lizenz im stiloffenen Karate, die B - Lizenz im Goju Ryu Karateverband, war 11 Jahre Vorsitzender des Maulbronner Karatevereins, gründete 1991 den Vaihinger Goju Ryu Karateverein, den er bis heute noch als Vorsitzender leitet. 1995 wurde von ihm die Goju Ryu Landesjugendfördergruppe gegründet, die er noch heute leitet. Seit 1995 organisiert er jährliche Trainingscamps in Spanien.
 
Ehrung Arthur
 

 

Letzte Aktualisierung: 23.Mai 2018